Tee-Gästehaus und Informationszentrum (anteilig)

250,00 

Tee-Gästehaus und Informationszentrum je Anteil 250 €                                   

In Rangapara (Assam) entsteht ein Tee-Gästehaus und Informationszentrum über soziale Bedingungen im Tee-Anbau. Tagelöhner aus den Teeplantagen werden umgeschult und bekommen einen festen Arbeitsplatz als Gästebetreuer. Im Informationszentrum wird es eine Ausstellung über den Teeanbau und Menschenrechtsverletzungen geben. Für jeden Förderer ab 250 € wird der Name auf einer Plakette an der Hauswand angebracht. Partner: AELC

Die Produkte werden Bedürftigen zur Verfügung gestellt. Wir stellen Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Außerdem erhalten Sie eine (Geschenk-) Urkunde über Ihre geleistete Spende.

40 vorrätig